Datenschutz Impressum

8er-Team

Nach einer überaus erfolgreichen ersten Saison geht das 8er-Team im Rheinland in die zweite Runde! Ab Februar können die ab dem 1. Oktober 2019 errittenen 8er-Noten eingereicht werden! Dabei wartet die Saison 2020 mit einer Neuerung auf: Neben den Dressur- und Springteams in den Altersklassen U21 und Ü22 für LPO-Erfolge gibt es nun auch ein altersübergreifendes WBO 8er-Team!

Das Ziel des 8er-Teams ist klar definiert: Gutes Reiten soll belohnt werden – und zwar schon in den Klassen E bis M! So können sich ab sofort Reiter aller Leistungs- und Altersklassen, die auf dem Turnier für einen rheinischen Verein an den Start gehen, und die in der Turniersaison 2020 in Dressur- oder Springprüfungen der Klassen E bis M* eine Wertnote von 8,0 und besser erzielen, für das 8er-Team anmelden. Sprich: Wer seit Beginn der laufenden Saison, also seit dem 1. Oktober 2019, bereits einen solchen Erfolg erringen konnte, kann sich mit diesem jetzt für das 8er-Team 2020 registrieren. Von der Wertung ausgenommen sind Basis- und Aufbauprüfungen und WBO-Wettbewerbe – mit Ausnahme von Einfachen Reiterwettbewerben, Spring- und Dressurreiterwettbewerben. Wer hier eine Note von 8,0 und besser erzielt, kann sich ab sofort für das FRR WBO 8er-Team anmelden!

Fragen rund ums 8er Team?

Sie haben Fragen zum 8er-Team? Dann schauen Sie doch mal auf unserer FAQ-Seite vorbei!

Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne auch persönlich kontaktieren: Ihre Ansprechpartnerin Jessica Paaß erreichen Sie per E-Mail unter jp@pemag.de oder telefonisch unter 02173-3945959.

Das rheinische 8er-Team 2020

Rheinlands Reiter+Pferde erfasst die gemeldeten Ergebnisse (bei der Anmeldung muss ein Nachweis über die erreichte Note in Form einer Ergebnisliste o.ä. eingereicht werden), stellt die Teammitglieder online und auf Social Media vor und begleitet das 8er-Team mit monatlicher Berichterstattung in Rheinlands Reiter+Pferde. Darüber hinaus werden alle Mitglieder mit einem 8er-Team T-Shirt ausgestattet, dieses bekommen sie nach der Anmeldung automatisch zugeschickt.

Der Pferdesportverband Rheinland e.V. wird das 8er-Team außerdem zur Sichtung neuer Talente in der Altersklasse U18 nutzen. Unter 18-jährige Teammitglieder mit Kader-Perspektive werden vom PSVR zu einem Scouting eingeladen. Die besten Teilnehmer des Scoutings wiederum werden durch den Pferdesportverband Rheinland besonders gefördert, indem sie zu einem Training beim Landestrainer eingeladen werden.

Große 8er-Team Abschlussveranstaltung am 25. Oktober 2020

Am 25. Oktober 2020 laden Rheinlands Reiter+Pferde und der Pferdesportverband Rheinland alle 8er-Team-Reiter zu einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung ein. Hier werden unter anderem die je fünf besten Mitglieder aller rheinischen 8er-Teams besonders geehrt. Für die Auswertung werden alle im Zeitraum 1. Oktober 2019 bis 30. September 2020 erzielten und bei uns eingereichten (!) Noten von 8,0 und besser eines jeden Teammitglieds summiert – am Ende führen die Reiter mit der höchsten Wertnotensumme die für die Ehrung entscheidende Rangierungsliste an.

Neben der Ehrung wird es beim großen Finale ein gleichermaßen buntes wie lehrreiches Programm für die 8er-Teammitglieder geben, die im Rahmen einer großen Tombola auch die Möglichkeit haben werden, tolle Preise zu gewinnen! Weitere Informationen zum Final-Event 2019 finden Sie hier.

Mitmachen lohnt sich also! Sie haben seit dem 1. Oktober 2019 eine Wertnote von 8,0 oder besser erreicht und erfüllen alle Voraussetzungen, um ins 8er-Team aufgenommen zu werden? Dann registrieren Sie sich ab dem 1. Februar 2020 online für das rheinische 8er-Team!

 

Die rheinischen 8er-Teams

Die Raiffeisen-Markt Galopp 8er-Teams

U21 Springen und U21 Dressur

Das weiss-legal 8er-Team

Ü22 Dressur

Das Casting Horses 8er-Team

Ü22 Springen by Assenmacher

NEU: Das FRR 8er-Team

WBO