Datenschutz Impressum

26.01.2018 | News

Akademischer Reitclub Bonn fördert Jugend beim Landestrainer

Direkt zum Start ins neue Jahr lud der ARC Bonn am Dreikönigswochenende die Jugend zum Dressurlehrgang bei Landestrainer Wolfgang Winkelhues ein.

Foto: Achim Bernlöhr

Das Angebot wurde von 15 jungen Reitern angenommen, aus unterschiedlichen Leistungsklassen. Denn wenn die Chance besteht, über den ARC Bonn eine Trainingseinheit beim Landestrainer zu bekommen, dann kommen sogar Springreiter zum Dressurlehrgang!

Die Stimmung war gut! Kaum ein Teilnehmer fuhr direkt nach Hause. Vielmehr trafen sich die Reiter noch auf ein alkoholfreies Getränk im Reitcasino, tauschten sich aus und stießen auf das gerade begonnene Jahr an.  „Danke nochmal für den Lehrgang! Es hat mega Spaß gemacht.“, war eine der Rückmeldungen nach dem Lehrgang. Getreu dem rheinländischen Motto „Wenn man im Rheinland etwas zwei Mal tut, ist es Brauchtum, wenn man etwas drei Mal tut, ist es heilige Tradition“ fragte der eine oder andere Teilnehmer, ob man das nicht zur Neujahrstradition machen könne.

Der ARC Bonn dankt unserem Landestrainer Wolfgang Winkelhues für seinen Einsatz und freut sich auf weitere Lehrgänge.

Lisa Riegel

zurück zur Übersicht

Passier