Datenschutz Impressum

01.04.2019 | News

Belton Park: Jörn Warner auf Platz zwei

Jörn Warner und Vicco Pop, im Bild beim letztjährigen Turnier in Haras du Pin. Foto: Mandy Hopp
Jörn Warner und Vicco Pop, im Bild beim letztjährigen Turnier in Haras du Pin. Foto: Mandy Hopp

Jörn Warner (RFV Rheingemeinden Monheim) weilt derweil auf der Insel. In Großbritannien trainiert der 31-Jährige derzeit bei Chris Burton, einem der besten Vielseitigkeitsreiter der Welt. Doch nicht nur Training steht bei seinem Besuch im Mekka der Vielseitigkeitsreiter auf dem Programm, sondern auch Turnierteilnahmen. So war er mit seinem Valentino-Sohn Vicco Pop beim Belton Park International erfolgreich. Im CCI3* galoppierte das Paar mit einem Endergebnis von 30.5 Punkten zu Platz zwei. Mit einer Spitzendressur von 73,52 Prozentpunkten hatten Warner und sein Hannoveraner sich eine sehr gute Ausgangsposition verschafft. Zu den umgerechnet 26,5 Strafpunkten aus dem Viereck mussten schließlich nur vier Punkte aus dem Parcours addiert werden, im Gelände leistete sich das Duo aus dem Rheinland keine Fehler.

Weitere interessante Meldungen: Jörn Warner und Konstantin Harting erfolgreichMelina Rytir, Jörn Warner und Simone Boie in den Top Ten


zurück zur Übersicht