Datenschutz Impressum

27.05.2019 | News

Bonheiden/BEL: Katharina Offel auf Schleifenjagd

In der belgischen Gemeinde Bonheiden konnte sich Katharina Offel in der vierten Turnierwoche mit ihren Pferden sowohl auf CSI2*-Niveau als auch in mehreren Jungpferdeprüfungen erfolgreich platzieren.

Im Großen Preis über 1,45m ging die Amazone von der RG Haus Dorp mit der KWPN-Stute Elien an den Start. Durch vier Fehlerpunkte im ersten Umlauf qualifizierte sich das Paar nicht für das Stechen, belegte durch ihren Ritt in 71,06 Sekunden allerdings noch den achten Platz. In der Qualifikationsprüfung, einer weiteren CSI2*-Springprüfung über 1,45m, rangierte das Paar fehlerfrei und in einer Zeit von 41,45 Sekunden auf dem fünften Platz. Mit dem Schimmelwallach Cornido (Cornet Obolensky x Calido I) belegte Katharina Offel nach einem fehlerfreien Ritt in 62,88 Sekunden darüber hinaus noch den achten Platz einer CSI2*-Springprüfung über 1,40m.

Den siebenjährigen Holsteiner Wallach Nicolo (Namelus R x Lancer II) stellte Katharina Offel in mehreren CSIYH1*-Springprüfungen über 1,30m erfolgreich vor: Mit zwei Nullfehlerrunden in Zwei-Phasenspringprüfungen belegte das Paar die Plätze zwei und fünf, während sie in der dritten Springprüfung im Stechen vier Fehlerpunkte zu verbuchen hatten und mit Rang elf eine weitere Top Ten-Platzierung knapp verpassten.

 

Weitere interessante Artikel:

Katharina Offel in Belgien erfolgreich

Maastricht/NED: Katharina Offel platziert

Bonheiden/BEL: Rheinische Springamazonen auf Erfolgskurs


zurück zur Übersicht