Datenschutz Impressum

31.01.2019 | Artikelarchiv Ausbildung

Verreit Dich nicht – von der Hufschlagfigur zur Arbeitslinie

Hufschlagfiguren gehören zur täglichen Arbeit mit dem Pferd wie der Sand ans Meer. Schon früh in der reiterlichen Ausbildung lernt man verschiedene Hufschlagfiguren kennen. Aber wie bindet man Hufschlagfiguren eigentlich sinnvoll in das tägliche Training ein? Ilona Christiana Müller gibt in einer monatlichen Serie praktische Tipps, wie man von der Hufschlagfigur zur Arbeitslinie kommt. In… Weiterlesen

20.12.2018 | Artikelarchiv Ausbildung

Ausbildungsserie mit Frank Ostholt – Teil 3: Geländereiten

Im dritten Teil der Serie gibt Frank Ostholt Einblicke in sein Geländetraining mit jungen Pferden.  4-jähriges Pferd  Grundlegendes zum Geländetraining  Wenn wir im Geländetraining auf einem großen Platz sind und es mit jungen Pferden zu tun haben – wir haben hier das vier- und sechsjährige Pferd zusammen (der Sechsjährige kann hier als Führpferd dienen, um… Weiterlesen

20.12.2018 | Ausbildung

Der Ernst des Lebens – Auf der Suche nach einem Ausbildungsstall 

Für manch einen Züchter oder Pferdebesitzer mag die Suche nach einem geeigneten Ausbildungsstall für sein Pferd ein wenig so sein, wie die Suche nach der passenden Schule für die Kinder. Zwei namhafte Ausbildungsställe haben ihre Tore geöffnet und Einblick gegeben in das, was ihnen besonders wichtig ist. Zum einen erleben wir die Ausbildung von Jungpferden im Dressurstall Frenzen in Krefeld. Zum anderen schauen wir… Weiterlesen

29.11.2018 | Artikelarchiv Ausbildung

Ausbildungsserie mit Frank Ostholt – Teil 2: Springen

Frank Ostholt erklärt im zweiten Teil der Ausbildungsserie für junge Pferde, wie man über Cavaletti-Arbeit die Pferde ans Springen bis hin zum ersten Parcours-Training gewöhnt. Die Serie ist in Zusammenarbeit mit der FN und dem DOKR entstanden.   Vierjähriges Pferd  Cavaletti-Arbeit  Abwechslung in den Alltag kann Cavaletti-Arbeit bringen. Mit einem jungen Pferd würde ich das ganz aus der Ruhe im Trab beginnen.… Weiterlesen

25.10.2018 | Artikelarchiv Ausbildung

Stellung und Biegung – „tägliches Brot“ in der Arbeit mit dem Pferd

Ist das Pferd korrekt gestellt, sieht der Reiter von oben das innere Augen schimmern. Foto: PEMAG.

Ob auf dem Zirkel, in der engen Wendung im Stechparcours, im Gelände oder beim Longieren: Stellung und Biegung sind bei der täglichen Arbeit mit dem Pferd über alle Reitweisen und -klassen hinweg das A und vor allem das runde O. Dabei ist es gar nicht so leicht, Pferde auf die richtige Art und Weise zu… Weiterlesen

30.05.2018 | Artikelarchiv Ausbildung

Zungenfehler adé!

Nach links, rechts, vorne, nur ein wenig oder sogar ganz rausgestreckt – es gibt verschiedene Arten, auf die Pferde beim Reiten ihre Zunge zeigen können. Und hinter allen steckt in der Regel ein Problem, an dem der Reiter mit seinem Pferd arbeiten sollte. Warum Pferde beim Reiten die Zunge zeigen und was man dagegen tun… Weiterlesen

26.04.2018 | Artikelarchiv Ausbildung

Die Liebe zu Ponys verbindet

Das Erste, was junge Reiterinnen und Reiter in der Kinderreitschule Köln lernen, ist, dass das Reiten zwar oft als Einzelsportart verstanden wird, im Grunde aber keine ist. Denn Reiter und Pferd bilden ein Team – und auch der Stallalltag macht viel mehr Spaß, wenn sich Pferdeliebhaber gegenseitig helfen. Diese Werte trafen auch bei der FN… Weiterlesen

26.04.2018 | Artikelarchiv Ausbildung

Kleine Kinder ganz groß

Was als Spaßprojekt begann, ist inzwischen eine handfeste Institution: Der Sieferhofer PonyKindergarten gehört zu den beliebtesten Anlaufstellen für (angehende) Nachwuchsreiter im Rheinland. Nun hat die Familie Völker mit ihrem PonyKindergarten den FN-Gründerwettbewerb gewonnen und ihr Angebot noch einmal erweitert. Doch auch an Ideen, die Fördermöglichkeiten noch weiter auszubauen, scheitert es nicht. „Ursprünglich haben wir das… Weiterlesen

26.04.2018 | Artikelarchiv Ausbildung

Lehrer der besonderen Art

Es besteht gar kein Zweifel: Ohne ein Schulpferd, das uns einst Sicherheit im Sattel vermittelte, welches wir pflegten, liebkosten und mit dem wir vielleicht sogar die ersten Schritte Richtung Spring- oder Dressursport wagten, wären die meisten von uns heute keine passionierten Reiter. Ein Schulpferd muss viel können und noch mehr geben, doch was können wir… Weiterlesen

26.04.2018 | Artikelarchiv Ausbildung

Erste Turnierluft schnuppern!

Wenn Kinder reiten lernen, steht vor allem eines im Vordergrund: Spaß am, mit und auf dem Pferd oder Pony haben! Und genau unter diesem Motto sollten auch erste Turnierstarts stehen, die ab einem Alter von vier Jahren für den zweibeinigen Reiternachwuchs möglich sind. Führzügel- und ab sechs Jahren auch Reiterwettbewerbe dienen dazu, entspannt erste Turnierluft… Weiterlesen

Nächste Seite »