Datenschutz Impressum

28.11.2019 | Artikelarchiv Ausbildung

Anreiten: Mit Sicherheit und Vertrauen

Das Anreiten legt den Grundstein für die weitere Ausbildung des Pferdes und sollte daher mit viel Bedacht erfolgen. Foto: PEMAG

Das Anreiten eines jungen Pferdes ist ein ganz besonderer Moment, denn er entscheidet nicht selten über den weiteren Verlauf – und Erfolg – der Ausbildung. Sicherheit und Vertrauen sollen den ersten Ritt für das Pferd zu einem angenehmen Erlebnis machen, auf das sich aufbauen lässt. Wie junge Pferde auf der renommierten Hengststation Ferienhof Stücker angeritten… Weiterlesen

31.10.2019 | Artikelarchiv Ausbildung

Auf den Kutschbock, fertig, los

„Jetzt fass doch mal deine Fahrleinen nach!” Dieses Kommando erschallt seit Jahrzenten in deutschen Reithallen, wenn man als Dressurreiter mit zu langen Zügeln reitet. Doch was ist wirklich dran an dem Zusammenhang zwischen Dressurreiten und Kutsche fahren? RRP hat bei Dr. Dirk Sonntag, dem rheinischen Landestrainer im Fahren, nachgefragt.  Es regnet in Strömen. Nicht gerade… Weiterlesen

31.10.2019 | Artikelarchiv Ausbildung

Junge Pferde entspannt anreiten – dank Bodenarbeit!

Entspannt einparken und an der Aufstiegshilfe Stillstehen ist eine hilfreiche Vorübung für den ersten Ritt. Foto: Friedhelm Stoffels

Es ist soweit: Der erste Ritt mit dem jungen Pferd steht bevor. Doch das Anreiten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die den weiteren Verlauf der Ausbildung entscheidend prägt und sollte daher mit viel Bedacht angegangen werden. Die renommierte Bodenarbeitsexpertin Dr. Claudia Münch hat sich der Förderung des gegenseitigen Verstehens von Pferd und Mensch verschrieben und allerhand… Weiterlesen

31.10.2019 | Artikelarchiv Ausbildung

Bye-bye Winterblues!

Nun ist sie da, die dunkle – und oft auch nasse – Jahreshälfte. Statt Turnieren ist bei den meisten Reitern und Pferden jetzt Winterarbeit angesagt. Also Halle, Halle, Halle? Bitte nicht! Wir verraten, wie man den Winter als Kraft- und Frischequelle nutzt statt einem Hallenkoller oder dem Winterblues zu erliegen!  Auch wenn das Angebot an… Weiterlesen

31.10.2019 | Artikelarchiv Ausbildung Praxis

Der Winterpaddock: Auslauf für alle

Mittlerweile ist es ein ungeschriebenes Gesetz in Deutschland, dass Pferde zu jeder Jahreszeit freien Auslauf bekommen. Zwar gibt es im Gegensatz zur Schweiz, wo mehrere Tage Auslauf pro Woche vorgeschrieben sind, keinen Zwang, doch eine deutliche Empfehlung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Doch wie hält man einen Paddock im Winter eigentlich richtig instand? Und wie… Weiterlesen

26.09.2019 | Artikelarchiv Ausbildung Sport

Herbst-Highlight: Schleppjagd auf Haus Schwarzenstein

Bläser läuten in den frühen Morgenstunden stimmungsvoll die Jagd ein. Mit lautem Gebell stürmt die Hundemeute durch den Wald, dicht gefolgt von einem Feld aus Rotröcken, das beherzt über die festen Hindernisse der Strecke springt. Wer denkt, er befindet sich gerade in England, hat weit gefehlt! Beim Rheinisch-Westfälischen Schleppjagdverein in Hünxe wurde Anfang September traditionell… Weiterlesen

26.09.2019 | Artikelarchiv Ausbildung Sport

Zu Besuch bei Isabell Werth

Nur fünf Tage nach ihrem fulminanten Triple-Triumph bei den Europameisterschaften lud Isabell Werth im Rahmen eines PM-Seminars eine kleine Schar von Pferdefreunden zu einem Blick hinter die Kulissen ihres Rheinberger Dressurstalls ein. Hier konnten die Besucher nicht nur der Dressurqueen selbst, sondern auch ihrem Herzenspferd Bella Rose und den anderen vierbeinigen Stars ganz nah kommen.… Weiterlesen

31.07.2019 | Artikelarchiv Ausbildung

Perfekte Pause(n)

Beim Ausreiten können Reiter und Pferd die Seele baumeln lassen. Entweder ganz – oder auch in Form eines kleinen Abstechers zum Durchatmen während einer Trainingseinheit. Fotos: Equipics/Zachrau

Wir alle kennen das: Ein anstrengender Arbeitstag und gegen Mittag spüren wir es erstmals, das unvermeidliche Tief, bei dem wir unter Gähnen erkennen, dass unser Körper eine Auszeit braucht. Bekommt er diese nicht, rächt sich das nicht selten bei länger andauernden Stresszeiten mit Krankheit und in schweren Fällen sogar mit einem Burnout. Doch nicht nur… Weiterlesen

27.06.2019 | Artikelarchiv Ausbildung Praxis

Geländereiten: Ab durch die Hecke!

„Eigentlich sollte jeder Reiter unabhängig von Disziplin und Leistungsniveau öfter mal mit seinem Pferd durchs Wasser reiten“, sind sich Reiterin Annica Hansen und Ausbilder Jarno Debusschere einig. Denn vom Geländereiten kann jeder profitieren. Foto: PEMAG

Vielseitigkeitsreiten – viele Reiter unterschreiben sofort, dass die Kombination aus Dressur, Springen und Gelände die „Krone der Reiterei“ ist. Doch gerade der Teil des Geländereitens mit dem Springen über feste Hindernisse flößt vielen Pferdesportlern mehr als nur Respekt ein. Dabei können Reiter und Pferde aller Disziplinen und aller Ausbildungsstufen davon profitieren. Landestrainer Jarno Debusschere erklärt,… Weiterlesen

27.06.2019 | Artikelarchiv Ausbildung Praxis

Hufschlagfiguren-Serie 7: Abteilungsreiten

Beim Kommando „Anfang links um, Marsch“ folgen die Abteilungsreiter dem Tetenreiter und wenden an derselben Stelle ab wie er. Foto: Coenen-Hons

Hufschlagfiguren gehören zur täglichen Arbeit mit dem Pferd wie der Sand ans Meer. Schon früh in der reiterlichen Ausbildung lernt man verschiedene Hufschlagfiguren kennen. Aber wie bindet man Hufschlagfiguren eigentlich sinnvoll in das tägliche Training ein? Ilona Christiana Müller gibt in einer monatlichen Serie praktische Tipps, wie man von der Hufschlagfigur zur Arbeitslinie kommt. In… Weiterlesen

Nächste Seite »