Fütterung Archive | Rheinlands Reiter+Pferde Rheinlands Reiter+Pferde
Datenschutz Impressum

04.09.2016 | Fütterung

Der Lekkerwürfel – Mann

Jeder Reiter kennt sie, jeder Reiter verfüttert sie und mittlerweile sind sie völlig selbstverständlich im Produktsortiment eines jeden Reitsportgeschäfts zu finden. Die Rede ist von Leckerchen für Pferde. Doch als Karl Klösters begann, eben diese Lekkerwürfel herzustellen, war er damit weltweit ein Vorreiter. Heutzutage ist Klösters nicht nur in Deutschland bekannt und anerkannt. Rund um… Weiterlesen

31.08.2016 | Fütterung

Gesund fressen: Futterautomaten

Durch verschiedene Studien ist inzwischen wissenschaftlich untermauert, dass mehrere kleine und über den ganzen Tag verteilte Mahlzeiten für den Dauerfresser Pferd besser sind als wenige üppige. Da das aber in der Realität manuell nur schwer umzusetzen ist, bietet sich die automatisierte Futtervergabe sowohl in der Einzel- als auch in der Gruppenhaltung an. Doch welche Systeme… Weiterlesen

20.11.2014 | Fütterung

Richtig füttern für den Muskelaufbau

Viel hilft viel – nach dieser Devise gehen zahlreiche Reiter das Fütterungsmanagement ihrer Vierbeiner an. Gerade wenn es um Muskelaufbaupräparate geht, langt man oft und gerne tief in die Zusatzfutter-Döschen – koste es, was es wolle! Manch einer denkt, er könne so innerhalb kurzer Zeit ein untrainiertes Pferd zu einem athletischen Muskelprotz „heranfüttern“. Ganz so… Weiterlesen

10.11.2014 | Fütterung

Lebenselixier Wasser

Damit Pferde ausreichend trinken ist nicht nur die richtige Umgebung wichtig, sondern auch das Tränkgefäß, Hygiene und individuelle Vorlieben spielen eine Rolle. Beobachten Sie regelmäßig, ob Ihr Pferd genug trinkt! Wasser vitalisieren Interview mit Monika Junius, Dipl. Ing. (FH) agr., Geschäftsführerin PLOCHER GmbH Kommt es Ihrer Erfahrung nach häufig vor, dass Pferde zu wenig trinken?… Weiterlesen

20.01.2014 | Fütterung

Futterautomaten für Pferde

Das Pferd als Dauerfresser ist darauf angewiesen, über den Tag verteilt ständig kleine Portionen aufzunehmen. Viele Verdauungsprobleme entstehen aufgrund zu langer Futterpausen. Automatisierte Fütterungssysteme sorgen für eine kontinuierliche Kraft- und Raufutterzuteilung und können in Gruppen- oder Einzelhaltung eingesetzt werden. Frei lebende Pferde sind täglich etwa 16 Stunden auf Futtersuche und legen dabei weite Strecken zurück.… Weiterlesen

17.01.2014 | Fütterung

Fütterung von Pellets: Reine Formsache?

Pellets sind praktisch – gar keine Frage. Doch sind sie auch bekömmlich und für Pferde so richtig schmackhaft? Rheinlands Reiter + Pferde hat die kleinen Futterwürmer für Sie aufgebröselt. Goldgelb glänzen die knusprigen Getreideflocken neben klar strukturierten Obst- und Rübenschnitzeln, faserreicher Luzerne, ölhaltigen Sonnenblumenkernen und locker gepopptem Mais. Ein appetitlicher, gut riechender Mix, der das… Weiterlesen

17.10.2013 | Fütterung

Gutes Futter – gesunde Hufe?!

Die Ernährung hat einen erheblichen Einfluss auf das Wachstum und die Qualität des Hufhorns. Doch wie gelangen die Nährstoffe eigentlich in die Hornkapsel und was tun, wenn die Hufe trotz guter Pflege und Fütterung kaum wachsen oder ausbrechen? Für einen regelmäßigen Aufbau von widerstandsfähigem Hufhorn werden bestimmte Nährstoffe benötigt, die über das Blut in die… Weiterlesen

01.02.2013 | Fütterung

Fütterung beeinflusst Fruchtbarkeit

Ein wichtiger Faktor für ein gesundes, vitales Fohlen ist die bedarfsgerechte Fütterung der Zuchtstuten. Auch bei Deckhengsten spielt die Fütterung eine große Rolle. Das Futter muss an die speziellen Bedürfnisse der Zuchttiere angepasst sein. In der Zeit vor der Geburt und vor allem in der Säugephase nach der Geburt haben Stuten einen hohen Bedarf an… Weiterlesen

01.01.2013 | Fütterung

Futterpreise bleiben auf hohem Niveau

Nach dem verregneten Sommer 2011 hatten sich die Preise für Heu und Stroh im letzten Jahr fast verdoppelt. Die Erntebilanz von 2012 fällt zwar deutlich positiver aus, doch ein deutlicher Rückgang der Preise ist wohl trotzdem nicht zu erwarten. Bei der Ernte 2012 hatten die Landwirte mit starkem Frost im Winter, trockenen Verhältnissen im Frühjahr… Weiterlesen