Datenschutz Impressum

13.05.2019 | News

Chatsworth/GBR: Platz sechs für Jörn Warner

Jörn Warner konnte sich in Chatsworth den sechsten Platz in einer CCI4*-S-Prüfung sichern. Archivfoto: Warner

Vor einer beeindruckenden Kulisse konnte sich der rheinische Vielseitigkeitsreiter Jörn Warner Anfang Mai in einer CCI4*-S-Prüfung im englischen Chatsworth eine internationale Platzierung sichern.

Im Sattel seines bewährten Wallachs Castle King konnte sich der 31-Jährige Düsseldorfer vom RFV Rheingemeinden Monheim mit einem Endergebnis von 41,2 Minuspunkten auf Rang sechs der CCI4*-S-Prüfung platzieren, nachdem die beiden den anspruchsvollen Springparcours als eins von lediglich vier Paaren fehlerfrei meisterten.

Mit seinem erst siebenjährigen Nachwuchspferd Lord Fauntleroy K und einem Endergebnis von -29,6 belegte Warner außerdem den dritten Platz in der Vielseitigkeitsprüfung der Klasse CCI2*-S.

 

Weitere interessante Artikel:

Burnham Market/GBR: Jörn Warner weiter erfolgreich

Belton Park: Jörn Warner auf Platz zwei


zurück zur Übersicht