Datenschutz Impressum

18.12.2017 | News

Eifel zu Pferd feiert Weihnachten und gibt einen neuen Katalog heraus

Der neue Katalog von „Eifel zu Pferd“ – die 20. Ausgabe passend zum 20-jährigen Jubiläum des Vereins – bedient die Träume vieler Wanderreiter und schürt die Vorfreude auf kommende Jahreszeiten. Der Appetit auf sonnige Wanderwege, atemberaubende Ausblicke und ganz persönliche Abenteuer mit dem Kamerad Pferd in der Eifel ist geweckt.

Titelseite der Broschüre Eifel zu Pferd 2018

Jedes Jahr im Dezember treffen sich die Mitglieder des Vereins zu einer ungewöhnlichen Weihnachtsfeier. Ort der Zusammenkunft ist der Keller des Konvikts in Prüm, wo jeweils am Vortag mehrere Paletten mit druckfrischen Broschüren angeliefert worden sind. Hier komplettieren die Vereinsmitglieder den neuen Katalog mit verschiedenen Einlegeblättern und sortieren die Umschläge für den sofortigen Versand in die bekannten gelben Kisten der Post. Schwatzen und Lachen füllt den Raum, alte Hasen übernehmen die Organisation in dem Durcheinander von Kartons, Papier und Paletten, und neue Mitglieder lernen hier ganz schnell den kompletten Verein kennen. Aber es wird nicht nur gearbeitet – ein tolles Weihnachtsbuffet aus mitgebrachten Leckereien verlockt zu kleinen Pausen und gemeinsam stoßen die Mitglieder mit einem Glas Sekt auf die Zukunft an.

Die Idee „Eifel zu Pferd“ wurde vor 20 Jahren ins Leben gerufen. Das Reiten von Gastgeber zu Gastgeber durch alle Teile der Eifel ist seither eine feste Größe geworden, die ständig neue Freunde gewinnt, auch unter den Nichtreitern, die die familiäre, gastfreundliche Aufnahme durch die Stationen schätzen. Besonders in den letzten Jahren profitierten die Eifeler Gastgeber vom ständig steigenden Interesse an einem Urlaub zu Pferd, und die Auslastung der qualitätsgeprüften Anbieter ist gut. Mit einem Anruf buchbare Mehrtagestouren sind der Renner, wobei der Service schon sprichwörtlich ist: Gepäcktransfer, ausführliche Routenberatung, GPS-Daten für unterwegs sind selbstverständlich, und eine individuelle Betreuung der Gäste wird gern in Anspruch genommen.

Heute gilt die Initiative “Eifel zu Pferd“ als Vorreiter für den erfolgreichen Zusammenschluss und die gemeinsame Vermarktung von Pferdebetrieben in der Bundesarbeitsgemeinschaft Deutschland zu Pferd e.V., an deren Gründung der Verein maßgeblich beteiligt war. Hier ist ein deutschlandweites Netzwerk entstanden, wo jede einzelne Mitgliedsregion vom Erfahrungsaustausch und fundierten Fachwissen der anderen Mitgliedsregionen profitieren kann.

Der neue Katalog für den Pferdeurlaub in der Eifel kann bestellt werden bei der Eifel Tourismus GmbH in Prüm (ET) Tel. 0 65 51 – 96 56 0 oder broschuere@eifelzupferd.de


zurück zur Übersicht