Datenschutz Impressum

27.09.2018 | News

16. NRW Kaltblutkörung beim Rheinischen Pferdestammbuch

Rheinischer Sohn des Hartmut – Nerlinger, Züchter und Aufzüchter ZG Boes-Nehnes, Goch. Der Hengst wurde nach der Kaltblut-Körung im letzten Jahr Pachthengst im Landgestüt Warendorf. Foto: Frerich
Rheinischer Sohn des Hartmut – Nerlinger, Züchter und Aufzüchter ZG Boes-Nehnes, Goch. Der Hengst wurde nach der Kaltblutkörung im letzten Jahr Pachthengst im Landgestüt Warendorf. Foto: Frerich

Am Samstag, den 17. November, findet im Pferdezentrum Schloss Wickrath die diesjährige NRW Kaltblutkörung statt.

Die Anmeldung der Hengste erfolgt durch formlose Einsendung einer Kopie der Eigentumsurkunde/Zuchtbescheinigung mit eindeutiger Besitzerangabe an das Rheinische Pferdestammbuch, Schloss Wickrath 7, 41189 Mönchengladbach.

Zusätzlich müssen Angaben zum Mutterstamm des angemeldeten Hengstes erfolgen, hierzu kann sich der Anmelder eines Formblattes bedienen, welches sich von der Internetseite des Verbandes unter www.Pferdezucht-Rheinland.de (Button: Termine/Veranstaltungen) herunterladen lässt.

Weiterhin ist zu beachten, das von jedem angemeldeten Hengst bereits rechtzeitig vor der Körveranstaltung eine Abstammungsüberprüfung durchzuführen ist, hierzu ist eine Haarwurzelprobe vom Köranwärter selbst als auch von der Mutterstute (sofern hiervon noch keine DNA vorhanden ist) einzusenden.

Die Anmeldegebühr in Höhe von € 53,50 ist mit der Anmeldung fällig und zahlbar (bar, Einzugsermächtigung).

Bei nicht fristgerechter Anmeldung ist lt. Gebührenordnung die doppelte Anmeldegebühr in Höhe von € 107,00 zu zahlen.

Hinzuzufügen sind bei älteren Hengsten alle Informationen über erfolgte Körungen in anderen Verbänden sowie eine Kopie des Zeugnisses der Hengstleistungsprüfung.

Für die Veranstaltung steht nur eine begrenzte Anzahl an Boxen zur Verfügung, diese müssen schriftlich mit der Anmeldung bestellt werden, Vergabe erfolgt nach chronologischem Eingang der Anmeldungen.

Anmeldeschluss ist der 19.Oktober.

Ansprechpartner beim Rheinischen Pferdestammbuch ist Herr Dollbaum, Telefon: 02166-6219112

 


zurück zur Übersicht