Datenschutz Impressum

23.01.2018 | News

Kommentiertes Reiten und ‚DRESSUR-DINNER‘ mit Christoph Hess

Der Reiterverein Würselen veranstaltet im Rahmen seines Frühjahrs-Lehrgangs in der Albert-Vahle-Halle am Donnerstag, 15. Februar 2018, ein Demo-Reiten, kommentiert durch den Dressurexperten Christoph Hess.

Foto: Anna Zimmermann

Als internationaler Dressur- und Vielseitigkeitsrichter ist er in der ganzen Welt unterwegs und saß schon bei zahlreichen Championaten bis hin zu Olympischen Spielen am Richtertisch. Parallel dazu machte er sich als Urheber mehrerer Ausbildungsbücher und -filme einen Namen. Seine Stimme ist nicht nur den CHIO-Besuchern durch das Dressurradio bekannt, vielmehr kommentierte und moderierte er zahllose Dressurprüfungen, Seminare und Podiumsdiskussionen.

Den ersten Teil des kurzweiligen Abends in der Albert-Vahle-Halle bildet ein durch Hess kommentiertes Reiten von ausgewählten Teilnehmern seines aktuellen Lehrgangs beim Reiterverein Würselen. Der zweite Teil ist als lockere Gesprächsrunde im Gastronomie-Bereich der Albert-Vahle-Halle angelegt, analog den beim Reiterverein Würselen langjährig etablierten Dressur-Frühstücke hier als kleines Dressur-Dinner. 

Die Veranstaltung beginnt um 19.45 Uhr. Um Anmeldung unter post(at)reiterverein-wuerselen.de wird gebeten. Der Eintritt beträgt 15,- Euro für Nicht-Mitglieder / 5,- Euro für Mitglieder.

Ute Steinbusch


zurück zur Übersicht