Datenschutz Impressum

29.06.2020 | News

Korrektur Ausschreibung Rheinische Meisterschaften: Geldpreise werden zu mindestens 50 Prozent ausgezahlt

Vom 27.-30. August 2020 wird im Pferdesportzentrum Rheinland wieder um Titel und Medaillen der Rheinischen Meisterschaften geritten - natürlich unter Corona-Bedingungen. Foto: Mirka Nilkens
Vom 27.-30. August 2020 wird im Pferdesportzentrum Rheinland wieder um Titel und Medaillen der Rheinischen Meisterschaften geritten – natürlich unter Corona-Bedingungen. Foto: Mirka Nilkens

Der Pferdesportverband Rheinland hat die Ausschreibung der Rheinischen Meisterschaft veröffentlicht  – doch leider hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Folgender Text wird korrigiert:

– In LP 1-48 erfolgt gem. 25.3 LPO keine Auszahlung von Geldpreisen.  Wenn die Sponsorensituation es zulässt,  schütten wir kurzfristig gerne gem. 25.2 LPO zu einem dann festzulegenden Prozentsatz aus.

Die Korrekte Fassung muss lauten:

– Geldpreise für LP 1-48 werden gem. 25.2 LPO mind. zu 50% ausgezahlt. Sofern die Sponsorensituation es zulässt, schütten wir kurzfristig gerne mehr aus

Die korrigierte Ausschreibung werden wir unter https://www.psvr-online.de/turniertermine-fn-neon.html schnellstmöglich veröffentlichen.

 


zurück zur Übersicht