Datenschutz Impressum

07.05.2018 | News

Kronenberg/NED: Melina Rytir und Maren Moldenhauer in guter Form

Beim internationalen Vielseitigkeitsturnier im niederländischen Kronenberg zeigten sich Melina Rytier (RC Bergerhof) und Maren Moldenhauer (ZRFV von Lützow Hamminkeln) in guter Form.

In der  CIC2* – Prüfung gelang der amtierenden Rheinischen Meisterin Melina Rytir der Sprung in die Top Ten: Im Sattel von Fairy Tale CR aus der Zucht und dem Besitz von Christian Richter startete sie von Rang 26 nach der Dressur in den Wettbewerb. Für seine Vorstellung im Viereck hatte das Paar 64,69 Prozentpunkte erhalten, umgerechnet sind das 35,3 Strafpunkte. Im Springen und im Gelände ließen sich die 22-Jährige und ihre zehnjährige Oldenburger Fuchsstute jedoch nichts zu Schulden kommen und beendeten die Prüfung so mit ihrem Dressurergebnis auf Platz neun.

Mit einem achten Platz aus der CIC1*-Prüfung fuhr Maren Moldenhauer aus Kronenberg ins Rheinland zurück. Mit ihrem Deutschen Sportpferd Grisu hatte sie im Viereck eine harmonische und durchlässige Prüfung gezeigt (68,26 Prozent). Mit nur 31,7 Minuspunkten belegte das Paar nach der ersten Teilprüfung Platz sechs, musste im Parcours allerdings einen Abwurf hinnehmen. Im Gelände drehte die 24-jährige Reiterin mit dem Braunen jedoch eine tadellose Runde, so dass es im Gesamtergebnis bei 35,7 Strafpunkten blieb.

 


zurück zur Übersicht