Leichlinger Reitertage 2018 | Rheinlands Reiter+Pferde Rheinlands Reiter+Pferde
Datenschutz Impressum

15.05.2018 | News

Leichlinger Reitertage 2018

Carina Steinhaus auf Feiner Ferdinand gewann im letzten Jahr die Dressurprüfung Kl. S*. Bild: OK-LRV

Es ist normalerweise ein beschaulicher Leichlinger Ortsteil an der Wupper. Doch einmal im Jahr aber wird die Balker Aue zum Treffpunkt der Pferdefreunde. Und zwar immer an Pfingsten, wenn der dort ansässige Reit- und Fahrverein Leichlingen sein großes Reitturnier veranstaltet.

2018 werden im Zuge der Kreismeisterschaften Bergisch Land Dressur- und Springprüfungen stattfinden. Außerdem gibt es die Jump and Dog/Shetty Stafette, hier überwindet der Teilnehmer mit Pferd einen Parcours und danach der Hund/Shetty-Führer den Parcours, dies ist immer ein unterhaltsames Spektakel.

„Kommendes Wochenendes ist es wieder soweit“, laden Oliver Kuntze, 1. Vorsitzender und Stefanie Schwarz, 2. Vorsitzende, vom Reit- Fahrverein Leichlingen ein, mit Blick auf die bevorstehen spannenden Reitwettbewerbe am Pfingstwochenende vom 19.-21. Mai. „Wir erwarten zu unserem Turnier rund 400 Teilnehmer und rechnen mit circa 2.000 Besuchern aus der gesamten Region. Der Ablauf ist eng getaktet, praktisch im Minutentakt wechseln sich Dressur- und Springprüfungen in verschiedenen Leistungsklassen ab. Die Ehrung der Kreismeister ist am Montagnachmittag, den 21. Mai, um 17:00 geplant. Wir heißen Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Pferdesportbegeisterte am Zaun willkommen, die schönen Pferde und tollen Leistungen zu feiern.“

Zuschauer sind nach ihren Worten sehr herzlich eingeladen. „Wir sind sehr stolz, einmal im Jahr mit unseren ehrenamtlichen Helfern dieses große Ereignis zu stemmen. Für Erfrischungen und Snacks ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.“

Nicole Gianeridis


zurück zur Übersicht