Datenschutz Impressum

07.05.2018 | News

Linz/AUT: Eckermann und Offel mit deutschem Nationenpreisteam auf Platz fünf

Beim CSIO3* im österreichischen Linz gehörten mit Katrin Eckermann (RV Kranenburg) und Katharina Offel (RG Haus Dorp) gleich zwei Rheinländerinnen zum deutschen Nationenpreisteam. Im Sattel von Dalien Swally R.P. bzw. Elien trugen die beiden Amazonen ihren Teil zu Platz fünf bei.

Aber auch sonst knüpfte Katrin Eckermann in Linz nahtlos an ihre derzeitigen Erfolge an. Mit der rheinischen Calido I-Tochter Caleya (Züchter Sjaak Bindels) sprang sie zu Platz zwei in einem 1,50 m Springen der Gold Tour, mit der KWPN-Stute F. C. Okarla gab es Silber im Silver Tour Finale über 1,45 m und mit Cutiepie die Plätze zehn und zwei in der Youngster Tour.

Im Sattel von JK Horsetrucks Leasure Z, einem Zangersheider Levisto Z-Sohn, galoppierte Katharina Offel zu Platz fünf im Finale der Silver Tour, außerdem belegte die Wahl-Niederländerin mit Cornido den fünften Rang in einem Springen der Youngster-Tour.

 


zurück zur Übersicht