Datenschutz Impressum

13.05.2019 | News

Mariakalnok/HUN: Rheinische Schleifen im Ponylager

Frederike Feldhaus und Delray auf dem Preis der Besten in Kronberg. Foto: Mirka Nielkens

Im ungarischen Mariakalnok siegten die deutschen Ponyreiter Frederike Feldhaus, Lucie-Anouk Baumgürtel, Jana Lang und Lana-Pinou Baumgürtel im Nationenpreis vor Österreich und Polen. 

Die rheinische Ponyreiterin Frederike Feldhaus und ihr Deutsches Reitpony Delray trugen in der Mannschaftswertung mit 71,114 Prozent zum Sieg des deutschen Teams bei und rangierten dabei an fünfter Stelle.  

In der Einzelwertung ritt die 15-jährige Schülerin vom Neuss-Grefrather Reitclub den FS Don’t Worry-Sohn mit 72,793 Prozent zu Rang drei und konnte abschließend in der Kür mit 71,520 Prozent den vierten Platz erreichen.   

weitere interessante Artikel unter:

Nationenpreissieg für Johanna Kullmann und deutsche Ponyreiter

Nationenpreis-Sieg für Liam Broich und Pony-Springmannschaft


zurück zur Übersicht