Datenschutz Impressum

21.01.2019 | News

MET 2019: Bettinger und Schneider platziert

Im spanischen Oliva Nova konnten sich im Rahmen der Mediterranean Equestrian Spring Tour Marc Bettinger und Karl Schneider über Platzierungen auf internationalem Niveau freuen.

Marc Bettinger vom ZRFV Wickrath konnte sich in der Konkurrenz der Nachwuchsspringpferde zwei Schleifen erreiten: Mit dem sechsjährigen Wallach Damocles From Second Life Z siegte er im Trofeo Rent a car Dénia über 1,25m mit zwei Nullfehler-Runden.

Bei den siebenjährigen Springpferden stellte Bettinger außerdem den Hengst Neuchatel Z (Nonstop x Goodtimes) erfolgreich vor. Mit zwei strafpunktfreien Phasen und einer guten Zeit ritt das Paar zu Platz drei.

Im Rahmen der silbernen Tour platzierte sich darüber hinaus Karl Schneider (RJC Rodderberg) mit seinem Hannoveraner-Wallach Louie (Ludwigs AS x Catoki) und zwei fehlerfreien Runden über 1,25m und 1,30 in zwei weiteren internationalen Springprüfungen auf dem vierten Platz.

 

Weitere interessante Artikel:

Vilamoura/POR: Bettinger weiter auf Schleifenjagd

Vilamoura/POR: Bettinger wird Dritter im Großen Preis


zurück zur Übersicht