Datenschutz Impressum

25.04.2019 | News

Oliva/ESP: Anna Louisa Vogt weiter auf Schleifenjagd

Die 22-jährige Springamazone Anna Louisa Vogt vom RFV Erkrath konnte sich auch in der zweiten Turnierwoche der Mediterranean Equestrian Tour unter der spanischen Sonne Mitte April einige internationale Schleifen sichern.

Im finalen Springen der Bronzetour über 1,40m ging sie mit dem Reinaldo-Sohn Rainers an den Start und konnte sich durch zwei fehlerfreie Runden in einer guten Zeit über die weiße Schleife für Platz drei freuen.

Auch ihre erst sechsjährige Stute Shovern Lucy konnte einige Schleifen sammeln: Mit ihr platzierte sich Anna Louisa Vogt in mehreren Springen der Bronze-Tour über 1,10m auf den Plätzen sieben, acht und neun.

 

Weitere interessante Artikel:

Oliva/ESP: Anna Louisa Vogt in Spanien erfolgreich

Oliva Nova/ESP: Schleifen für Karl Schneider und Anna Louisa Vogt

Lanaken/BEL: Rheinische Erfolge bei der Z-Tour 2019


zurück zur Übersicht