Datenschutz Impressum

14.10.2019 | News

Oliva: Katharina Offel gewinnt großen Preis in Spanien

Mit ihrem Erfolgspferd Elien ritt Katharina Offel der Konkurrenz im Großen Preis von Oliva davon. Für das Rheinland sammelten Joanna Assenmacher, Heinz Holbach und Lara Frevel weitere tolle Platzierungen während der Mediterranean Equestrian Tour.

Mit der zehnjährigen Carambole-Tochter Elien ritt Katharina Offel in der 1,45m Einlaufprüfung für den großen Preis ohne Strafpunkte auf den achten Platz und sicherte sich am Sonntag den Sieg vor Harry Allen aus Irland und Marielle Friesen aus den Niederlanden. Zusätzlich platzierte die 42-jährige Amazone von der RG Haus Dorp den, im Besitz von Joy Lammers stehenden, Holsteiner Nicolo strafpunktfrei auf dem dritten Platz in einer Springprüfung für siebenjährige Nachwuchspferde. Auf dem sechsten Rang reihte sie noch den Fuchswallach Calistoga ein.

Joanna Assenmacher vom RV Gut Kruchenhof setzte ihre Erfolgsserie in Spanien fort und ritt ihren KWPN-Hengst X Factor in einer Springprüfung über 1,40m auf den achten Rang. Zusätzlich pilotierte die 23-Jährige die Diarado-Tochter Diamond d’ Argentine in einer Springprüfung über 1,30m auf Rang zwei.

Heinz Holbach von den Reiterfreunden Gut Mankartzhof konnte sich im Sattel seines KWPN-Wallachs Zatopek über den siebten Platz in einer Springprüfung über 1,20m freuen und Lara Frevel vom RFV Lobberich ritt die Holsteiner Stute Carla in einer Springprüfung über 1,10m auf Rang sechs.

weitere interessante Artikel:

Zandhoven/BEL: Katharina Offel platziert

Valencia/ESP: Rheinländer auf Schleifenjagd in Spanien


zurück zur Übersicht