Datenschutz Impressum

29.04.2019 | News

Opglabbeek/BEL: Familie Hetzel auf Erfolgskurs

Im belgischen Sentower Park konnten sich Ende April im Rahmen der dritten Woche der Oster-Tour einige rheinische Springreiterinnen und -reiter erfolgreich präsentieren: Insbesondere Laura Hetzel hatte mit drei internationalen Platzierungen Anlass zur Freude.

Die junge Springamazone von der RSG Niederrhein galoppierte im Sattel der 15-jährigen Oldenburger Stute Quanita (Quidam’s Rubin x Sandro) in einem CSI2*-Springen über zwei Phasen zu Platz fünf.

Mit dem achtjährigen Hengst Cimbura (Calido I x Eyken des Fontenis) platzierte sich die 19-Jährige außerdem strafpunktfrei auf Platz zehn des Ifor Williams Prix über 1,35m und sprang mit der rheinisch gebrannten Stute Coco Chanel M aus der Zucht von Gottfried Mevissen in der Konkurrenz der siebenjährigen Springpferde durch eine weitere Nullrunde in 67,28 Sekunden auf Platz fünf.

Holger Hetzel, ebenfalls von der RSG Niederrhein, rangierte mit dem Chacco-Blue-Ohn Chacco-MO aus Zucht und Besitz von Alois Schweckhorst ohne Fehler auf Platz vier einer weiteren Zwei-Phasen-Springprüfung auf CSI2*-Niveau.

Offel, Schmitz und Carbone platziert

Zwei Schleifen für Platz acht sammelte darüber hinaus Katharina Offel: Die 42-Jährige von der RG Haus Dorp stellte die neunjährige Stute Zanta Z sowie den Hengst Calvados des Vergers Z (Clapton VDL x Pitcher S) erfolgreich und strafpunktfrei auf dem belgischen Turniergelände vor und durfte sich daher in zwei CSI2*-Springprüfungen über 1,35m und 1,40m über Schleifen freuen.

Der rheinische Springreiter Uwe Schmitz (RFV Lobberich 1926) sicherte sich mit dem Hengst Cinnamon den neunten Platz im CSI2*-Zwei-Phasen-Springen über 1,35m, nachdem auch dieses Paar fehlerfrei blieb.

In der Konkurrenz der fünfjährigen Nachwuchsspringpferde platzierte sich mit Bianca Carbone eine weitere Springreiterin von der RSG Niederrhein im Sentower Park: Die 30-Jährige überwand den 1,10m-Parcours mit der jungen Stute Charlie Roux Blue Z fehlerfrei und in einer Zeit von 67,50 Sekunden und sicherte sich damit eine Schleife für Platz sechs.

 

Weitere interessante Artikel:

Kronenberg/NED: Holger Hetzel platziert

Opglabbeek/BEL: Anna Maria Kuhlmann Dritte im Großen Preis


zurück zur Übersicht