26.02.2018 | News

Peelbergen/NED: Rheinische Springreiter in guter Form

Einmal mehr stellten Ende Februar rheinische Springreiter ihr Können beim CSI im niederländischen Peelbergen unter Beweis – gleich mehrere von ihnen schafften den Sprung in die Top Ten der Platzierungslisten. Besonderen Grund zur Freude hatte Philip Houston (RV Gut Jagenberg/Solingen): Mit dem Deutschen Sportpferd Löwenherz sicherte sich er 20-Jährige den dritten Platz im Großen Preis des CSI** hinter Leopold van Asten und Gert Jan Bruggink.

Mit der Selle Francais – Stute Ulane Balmaniere sprang er in einem Punktespringen über 1,35 m außerdem auf Platz sieben. Platz fünf gab es für Katrin Eckermann (RV Kranenburg) und die KWPN-Stute F.C. Okarla in einem 1,40 m Qualifikationsspringen für den Großen Preis.


zurück zur Übersicht