Datenschutz Impressum

02.12.2019 | News

Poznan/POL: Zwei Schleifen für Marco Litterscheidt

Im Rahmen des internationalen Weltcup-Springturniers in Polen konnte sich Marco Litterscheidt am vergangenen Wochenende mehrfach erfolgreich platzieren.

Der 26-jährige Springreiter vom International Horse Club Gut Waldau rangierte mit dem fünfzehnjährigen KWPN-Wallach Robinson auf dem achten Platz einer Springprüfung über 1,40m. Das Paar beendete den Parcours fehlerfrei und in einer Zeit von 65,04 Sekunden.

Außerdem sprang Litterscheidt mit demselben Pferd in einer Zeitspringprüfung über 1,45m zu Platz sechs. Hier kamen Marco Litterscheidt und sein Fuchswallach mit der Endzeit von 68,76 Sekunden ins Ziel.

 

Weitere interessante Artikel:

Vilamoura: Bettinger und Litterscheidt auf Erfolgskurs in Portugal

Rabat/MAR: Platz neun für Marco Litterscheidt


zurück zur Übersicht