Datenschutz Impressum

03.04.2018 | News

Reitabzeichenabnahme beim RV Bayer Uerdingen

Foto: privat

Mehrere Wochen haben sie fleißig trainiert und am Samstag, den 24.03.2018 stand dann die Prüfung an: 16 Reiter machten auf der Reitanlage des RV Bayer Uerdingen e. v. ihr Reitabzeichen.

Seit Mitte Februar hatten sie sich auf dem „Ottohof“ Krefeld im Rahmen eines Lehrgangs sehr gut darauf vorbereitet. Die Pferdewirtschaftsmeisterin und Sportwartin des Vereins, Anne Jäschke, übernahm dafür den Theorie- und Dressurunterricht und sorgte dafür, dass auch alle Details rund um das Viereck und um die Pferde in den Reiter-köpfen hängen blieben.

Isabell Weber war für das Springtraining verantwortlich – kein Problem für die erfahrene Pferdewirtin. Nach ungezählten Trainingsstunden konnten dann die Richter Angelika Möllmann und Franz-Josef Clasen die Prüfungen abnehmen. Acht Teilnehmer absolvierten den Basispass, neun Teilnehmer das Reitabzeichen Klasse 5 und eine Teilnehmerin absolvierte das Reitabzeichen der Klasse 4.

Sobald alle im Sattel saßen, nahm die Nervosität bei allen ab. Die genaue Vorbereitung zahlte sich aus. Damit das Warten für die Familien und Freunde nicht zur „Nervensache“ wurde, hatte Caro Nahmer für das leibliche Wohl gesorgt (Waffeln und Nudeln mit Bolognese). Die Jugend und viele Erwachsene halfen übrigens auch tatkräftig bei der Organisation und im Parcours mit.


zurück zur Übersicht

Passier_Blu