Datenschutz Impressum

15.05.2019 | News

Reitverein Bergische Höhen: Dressurlehrgang mit Florine Kienbaum

 

Florine Kienbaum mit den begeisterten Lehrgangsteilnehmern.

Florine Kienbaum ist das wohl prominenteste Mitglied des Reitvereins Bergische Höhen, und der Vorstand ist sehr stolz darauf, dass die international erfolgreiche Dressurreiterin ihrem angestammten Verein nach wie vor die Treue hält. Nachdem Florine bei dem Jubiläumsturnier im letzten Jahr die Marienheider mit einer Kür auf höchstem Niveau beeindruckte, war bei allen die Freude groß, als bekannt wurde, dass sie dieses Jahr ein Dressurlehrgang geben würde.

Florine ging auf die 17 Teilnehmer, die auf Turnieren bis hin zur M-Dressur starten, dabei sehr individuell ein und unterrichtete jeden entsprechend seines Leistungsniveaus. Besonderen Wert legte sie dabei auf die korrekte Stellung und Biegung des Pferdes, sowie das fleißige Herantreten des Pferdes ans Gebiss, wobei die treibenden Hilfen stets in den Vordergrund gestellt wurden und ein „Zur-Hand-Reiten“ im Mittelpunkt stand. Immer war die Trainerin bereit, auf Fragen der Reiter einzugehen und erklärte sehr anschaulich die Zusammenhänge zwischen der reiterlichen Einwirkung und den Konsequenzen für das korrekte Ausführen der entsprechenden Lektion. Am Ende waren alle Teilnehmer sehr begeistert und starten jetzt hoch motiviert in die Turniersaison.

Es war für alle ein Highlight, denn wie auf den Bergischen Höhen üblich, war auch wieder für das leibliche Wohl mit Brötchen, Kaffee, Kuchen und Chili Con Carne bestens gesorgt. So war die Stimmung bei Teilnehmern und Zuschauern trotz stürmischen Wetters mit Hagel und Gewitter gut und es hoffen alle auf einen Folgelehrgang im Herbst.

Matthias Wörner


zurück zur Übersicht