Datenschutz Impressum

10.04.2019 | News

RTG Siefer Hof-Herkenrath: Verabschiedung von Resi Dittmer

Dankbar und unter großem Applaus verabschiedete der Vereinsvorsitzende, Hans-Peter Werheid, Resi Dittmer aus der ehrenamtlichen Vereinsarbeit. Foto: Privat

In den wohlverdienter Ruhestand vom Ehrenamt verabschiedete der RTG Siefer Hof-Herkenrath e.V. Resi Dittmer nach fast 19 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit und bedankte sich bei ihr unter großem Applaus der Vereinsmitglieder mit einen Blumenstrauß und en besten Wünschen für ihre Gesundheit.

Seit der Verein sich am 25. August 2000 gründete, hat Resi Dittmer ohne Pause im Vorstand gearbeitet. Entweder bekleidete sie das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden oder sie leitete die finanziellen Geschicke des Vereins als seine Geschäftsführerin, ein Amt, das sie aktuell mit 81 Jahren noch innehatte, mit heutigem Tag aber aus gesundheitlichen Gründen in jüngere Hände abgegeben hat.

In den mittlerweile 18,5 Jahren stetiger Vorstandsarbeit stand sie neben ihren vielfältigen Verwaltungsaufgaben aber auch immer zur Verfügung, wenn auf den Veranstaltungen des Vereins Kuchen, Kaffee oder Verzehrbons verkauft werden mussten oder eine Tombola zu organisieren war. Sie war dabei, wenn der Verein im Karnevalszug Herkenrath als Fußgruppe mitging. Sie ergriff auch gern das Wort, wenn anlässlich der als gerittene Märchen gestalteten Weihnachtsfeiern der Jahresbericht über die Vereinsaktivitäten für die Mitglieder und Gäste abzulegen war. Resi Dittmer war maßgeblich an der Organisation des traditionellen jährlichen Turniers, insbesondere der Sponsorengewinnung und der Erstellung eines Programm- und Anzeigenheftes, beteiligt.

Das zehnjährige Vereinsjubiläum feierte die RTG Siefer Hof – Herkenrath e.V. im Oktober 2010 mit vielen Gästen. Auf dieser Veranstaltung ehrte die Deutsche Reiterliche Vereinigung Resi Dittmer mit der Ehrennadel in Gold.

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 25. März 2019 wurde Resi Dittmer unter großem Applaus in den Ruhestand vom Ehrenamt verabschiedet. Der Verein wünscht ihr alles Gute, insbesondere Gesundheit, und hofft, sie noch oft bei Veranstaltungen des Vereins auf dem Siefer Hof begrüßen zu dürfen!

 

Weitere interessante Artikel:

Goldene Ehrennadel für Hans-Peter Werheid

Sonnige Reitertage beim Turnier in Herkenrath


zurück zur Übersicht