Datenschutz Impressum

09.11.2018 | News

Toller Schnupperkurs rund ums Pferd

Voller Stolz strahlen die zukünftigen Nachwuchsreiter nach dem erfolgreichen Schnupperkurs in die Kamera. Foto: Privat

Bei einem dreitägigen Schnupperkurs bot der Reiterverein Graf von Schmettow Weeze Kindern im Alter von vier bis zehn Jahren kürzlich die Möglichkeit den Umgang mit Freund und Sportpartner Pferd zu lernen.

Spielerisch wurde der Nachwuchs an den Umgang mit dem Sportpartner aber auch guten Freund „Pony“ herangeführt und mit den ersten Grundlagen auf dem Pferderücken vertraut gemacht. Mit etwas kindgerechter Theorie, wie z.B. der Frage: „Was frisst mein Ponykumpel gerne und was schmeckt ihm nicht?“ oder „Wie erkenne ich anhand der Körpersprache, ob es ihm gut geht?“ schaffte der Verein eine wichtige Basis für die künftigen Nachwuchsreiter. Auch die Frage, wie man beim Umgang mit seinem Pony immer auf der sicheren Seite ist, durfte da nicht fehlen.

„Am dritten Tag konnten die Kids außerdem erste Geschicklichkeitsübungen mit den braven Schulponys absolvieren und stolz feststellen, dass ihnen die Ponys bereits vertrauen“, erklärt Monika Peters vom veranstaltenden RFV Graf von Schmettow.

Schön war auch die Geste, dass zum Schluss alle Kinder eine Schleife und weitere Unterlagen rund ums Reiten und den Umgang mit dem Pferd erhielten. „Alle hatten viel Spaß. Daher werden in den kommenden Osterferien die nächsten Schnuppertage folgen“, so Peters abschließend.

Doch zuvor plant der Verein, sich nach der Turniersaison auf die bereits fortgeschrittenen Reiter zu konzentrieren, und bietet verschiedene Lehrgänge in Dressur, Springen und für Reitabzeichen an. Weitere Informationen unter www.reitverein-weeze.de.

Stephan Derks


zurück zur Übersicht