Datenschutz Impressum

10.04.2019 | News

Vereinsmeister des RuFV Ziethen Trompet ermittelt

Die ermittelten Vereinsmeisterinnen des RuFV Ziethen freuten sich über ihre neu gewonnenen und verteidigten Titel. Foto: Privat
Die ermittelten Vereinsmeisterinnen des RuFV Ziethen freuten sich über ihre neu gewonnenen und verteidigten Titel. Foto: Privat

Um Punkt acht Uhr am bereits sonnigen Morgen des 7. April läutete die Glocke für den ersten Start des Tages zur Wertung der Vereinsmeisterschaften 2019 beim RuFV Ziethen Trompet 1884 e.V.

In der Dressur bestritten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen von der Führzügelklasse bis hin zur Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare ihre Pflichtprüfungen der jeweiligen Wertungskategorie der Junioren, Junge Reiter und Reiter.

Im Springen gaben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Springreiterwettbewerb bis zum A**-Springen alles, um keine Stange zu Fall zu bringen und sich somit eine Chance auf den Titel zu sichern. Bei herrlich strahlendem Wetter standen um 19 Uhr neue Vereinsmeister des Jahres 2019 fest.

Verliehen wurden die Schärpen durch die erste Jugendwartin des Vereins, Mona Wilms, und der Sportwartin Anke Jursch, mit dem jeweiligen Titel an folgende Reiter: 

Vereinsmeister Schulpferdereiter: Melissa Franker mit Lines
Vereinsmeister Dressur Junioren: Lea Fabri mit Lines
Vereinsmeister Springen Junioren: Jana Nelly Krebs mit Interno
Vereinsmeister Dressur Junge Reiter: Laura Sophie Empelmann mit Mister Perfekt (Titelverteidigung)
Vereinsmeister Springen Junge Reiter: Laura Sophie Empelmann mit Caspertino (Titelverteidigung)
Vereinsmeister Dressur Reiter: Anna Lena Nanz mit Symphonie
Vereinsmeister Vielseitigkeit Junge Reiter: Laura Gehrke mit Starlicht Queen (Titelverteidigung)
Vereinsmeister Breitensport alle Reiter: Annika Hikel mit Don de Vito (Titelverteidigung)

 


zurück zur Übersicht