Datenschutz Impressum

25.03.2019 | News

Vilamoura / POR: Bettinger und Litterscheidt weiter an der Algarve erfolgreich

Wo andere Urlaub machen, springen Marc Bettinger (ZRFV Wickrath) und Marco Litterscheidt (International Horse Club Gut Waldau) derzeit von Erfolg zu Erfolg. Im portugiesischen Vilamoura Equestrian Center läuft derzeit die Atlantic Tour, bei der die beiden rheinischen Springreiter geradezu abräumen.

Marc Bettinger hat mit Contatour JP, Deauville, Helios und Chadeur sowie Casalini, Frost und Dalvaro-W gleich mehrere Pferde in der CSI3*-Tour im Einsatz – und mit allen konnte er aktuell bereits mehrfach internationale Top Ten-Platzierungen in Vilamoura sammeln. Eine goldene Schleife gab es unter anderem für den niederländischen Numero Uno – Sohn Deauville, mit dem Bettinger die Ehrenrunde in einem 1,40 m Springen anführte. Doch nicht nur in der großen Tour sammelt der ehemalige Deutsche Meister fleißig Schleifen: Auch mit seinen Nachwuchspferden Neuchatel Z, Elis de Revel und Trinity d’l gab es im Young Horses European Cup Schleifen.

Der 25-jährige Marco Litterscheidt ist ebenfalls mit mehreren Pferden unter der Sonne Portugals erfolgreich: Andante und Hinde van de Molderverden sorgten schon für diverse Platzierungen in der 3*-Tour, mit Sweet Sandy gab es Top Ten-Schleifen in Springen der CSIYH1*- sowie in der CSI1*-Tour.

Weitere interessante Meldungen: Marc Bettinger auf SchleifenjagdLitterscheidt und Bettinger platziertLitterscheidt wird Siebter im Großen Preis

 

 


zurück zur Übersicht