23.02.2018 | News

Von Schmettow-Reiter zogen Bilanz

Sie waren schon sehr interessiert, die zahlreichen Mitglieder des Reit- und Fahrvereins „Graf von Schmettow“ Eversael, die Vereinschef Christoph Klötter kürzlich im Vereinslokal Bosch-Eichhorn in Duisburg-Binsheim zur Jahreshauptversammlung begrüßen konnte.

Reihe hinten: Henning Barten, Tanja Dürr, Christoph Klötter, Anne Harting, Luisa Klötter, Wilhelm Scheepers. Reihe vorn: Jessica Barten, Katharina Wens, Anna Schäfer, Ursula Eeten, Anja Krensel, Diane Gastes. Foto: RV Graf von Schmettow Eversael

Und während die stellvertretende Geschäftsführerin Anne Harting mit ihrer Niederschrift die letztjährige Mitgliederversammlung noch einmal in Erinnerung rief und anhand des Geschäftsberichts die Aktivitäten des vergangenen Jahres detailliert aufzeigte, berichtete Schatzmeister Jörg Gierling über die solide Finanzlage des Vereins. Tadellos sei die Kasse von Gierling geführt worden, bescheinigten im Anschluss die Kassenprüfer Hans-Peter Maas und Cedric van de Maat und baten um Entlastung des Vorstandes. Aus der Jugendabteilung berichtete die Jugendwartin Katharina Wens. So waren Nele und Jette Nordsieck zu Jugendsprecherinnen wiedergewählt worden und auch sie, bzw. Luisa Klötter wurden in ihrem Amt bestätigt. Bestätigung sprich Wiederwahl erfuhren auch die stellvertretende Geschäftsführerin Anne Harting, die 2. Kassiererin Jessica Barten, sowie Ulrike Kubik und Willi Giesen in den Beiräten. Als neue Kassenprüferin für den aus diesem Amt ausscheidenden Hans-Peter Maas rückte Jana Leimkühler nach. Bei der Sportler-Ehrung 2017 wurden als beste Reiter/-innen nach der Wettbewerbsordnung im lokalen Bereich (WBO/Kat. C) Johanna Blissenbach und im Bereich der Leistungsprüfungsordnung, überregionaler Bereich (LPO/Kat. B) Nina Rensing geehrt. Zudem erhielt Anna Schäfer für ihre Turniererfolge mit ihren Pferden Pinoccio und Jelly, sowie ihrem Sieg bei den Kreismeisterschaften ein besonderes Lob und  eine Auszeichnung. Die Mitgliederversammlung, ein geeigneter Rahmen, um verdiente Mitglieder zu ehren. So wurden für langjährige Mitgliedschaft Daniela Schäfer, Stefanie Bosch, Natascha Buchholz, Marianne Dünnwald, Ursula Eeten, Christa Hofer, Carina Höfges, Merry Ingensand, Corinna Kranke, Karen Niedermeier, Daniela Schmidt, Dr. Mechthild Seel, Helmut Theissen und Corina Winnekens mit der Ehrennadel des Pferdesportverbandes Rheinland in Silber ausgezeichnet. Die Ehrennadel des Verbandes in Gold erhielten im Gegensatz dazu Felicitas Coenen, Maria van Dawen, Diane Gastes, Isa Heydorn, Anja Krensel, Christiane Leimkühler, Petra Maas, Bruno Schiller, Petra Eichhorn, Annemarie Schmitz und Dirk Steinschen. Klar, dass nach so vielen Ehrungen die Mitgliederversammlung bei einem gemütlichen Beisammensein im Vereinslokal ausklang, wobei Christoph Klötter den Aktiven für die Turniersaison 2018 viel Erfolg wünschte.

Stephan Derks


zurück zur Übersicht