Datenschutz Impressum

14.03.2018 | News

WBO-Turnier und die ersten Kattenhorster Dressurtage

Beim Reiterverein Kattenhorst e.V. in Hamminkeln-Töven laufen schon seit Beginn des Jahres die Vorbereitungen für den traditionellen Reitertag, der dieses Jahr an Christi Himmelfahrt (10. Mai) ausgerichtet wird, sowie für die ersten Kattenhorster Dressurtage, die am Wochenende darauf stattfinden werden.

Der Reitertag ist ein Erlebnis für die ganze Familie: Es werden Spring- und Dressurprüfungen bis zur Klasse A geboten, außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Hundefotografie, kleinen Voltigiervorführungen des Nachbarvereins In den Auen, Cafeteria und Grillstand. Am Wochenende darauf (12./13. Mai) steht alles im Zeichen der Dressur: Erstmals richtet der Verein die Kattenhorster Dressurtage aus. E werden Prüfungen bis zur Klasse S geboten. Der Samstag ist der „Tag der jungen Pferde“, am Sonntag gibt es Dressurprüfungen der Klassen L**, M und St. Georg Special. Alle Prüfungen finden auf dem im vergangenen Jahr runderneuerten Dressurplatz statt, in den der Verein 2017 ordentlich investiert hat: Es gibt einen neuen Boden und eine neue Umrandung, außerdem wurden eine moderne Flutlichtanlage und ein neues Bewässerungssystem installiert, um ideale Voraussetzungen für die Turniere des Vereins zu schaffen.

An den Dressurtagen wird ebenfalls fürs leibliche Wohl der Reiter und Besucher gesorgt. Zusätzlich sorgen verschiedene Verkaufsstände mit Reitsportbedarf, eine kleine Landmaschinenausstellung, Hundefotografie und Lounge-Möbel für ein gemütliches und unterhaltsames Rahmenprogramm. Ein besonderes Highlight: Der Verein konnte Clipmyhorse.TV für seine Veranstaltung gewinnen. Ein Ü-Wagen ist an beiden Tagen vor Ort und überträgt alle Prüfungen live im Internet. Nennungsschluss für die Dressurtage ist der 23.4.2018.


zurück zur Übersicht