Datenschutz Impressum

10.07.2019 | News

Zwei Schleifen für Marco Litterscheidt in Albführen

Im Rahmen des internationalen Springturniers auf dem Hofgut Albführen konnte sich Marco Litterscheidt Anfang Juli mehrfach erfolgreich platzieren.

Der 25-jährige Springreiter vom International Horse Club Gut Waldau platzierte sich mit der zwölfjährigen Stute Hinde van de Moldervelden auf dem siebten Platz einer Springprüfung über 1,45m, nachdem das Paar den Parcours im zweiten Umlauf fehlerfrei und in einer Zeit von 40,09 Sekunden überwand.

Mit Hurant, einem siebenjährigen KWPN-Hengst (Durrant x Van Gogh), ritt Litterscheidt außerdem strafpunktfrei zu einem neunten Platz in einer Zeitspringprüfung über 1,35m.

 

Weitere interessante Artikel:

Opglabbeek/BEL: Lemmer und Litterscheidt mehrfach platziert

Vilamoura / POR: Bettinger und Litterscheidt weiter an der Algarve erfolgreich

Lier/BEL: Litterscheidt wird Siebter im Großen Preis


zurück zur Übersicht